Dezember 06, 2022

Danke liebe Kora, Enzian, Ella, Luna, Julia und wie ihr alle heisst, um einmal ganz vorne anzufangen. Denn mit den Kühen unserer 72 Bauernfamilien beginnt der Erfolg unserer Käsespezialitäten.

 

Es ist ein beachtlicher Erfolg: An den World Cheese Awards im November 2022 erlangten wir mit dem Aletsch Carnotzet eine Goldmedaille. Hinzu kamen vier Silbermedaillen für den Gommer Bergkäse, den Aletsch Grand Cru, den Lärchen-Gold und den Aletsch Hobelkäse sowie vier Bronzemedaillen für den Aletsch Walgusto, den Raclette du Valais AOP, den Walliser Rahmkäse und das Kräuter-Rahmmutschli. 

 


 


 

 

Dass wir aus insgesamt 4434 Käsen 9 Podestplätze erlangen, ist auch das Verdienst unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie legen täglich mit viel Sorgfalt und Erfahrung Hand an – immer mit dem Bestreben, den besten Käse überhaupt herzustellen.

 

 

 

Das Produkt und die Nähe zum Produkt stehen bei uns im Fokus. Jetzt erst recht.

 

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.